Gebäude und Räume

Raumverteilung

Hauptgebäude

Fachraumtrakt

Anbau

Verwaltung

Aula und Galerie

Lagerräume

Lernbüros und Inputräume

Fachräume:

2 Technikräume mit Maschinenraum

Kunstraum/TW-Raum

Musikraum

Schulküche

Computerraum

Biologie-, Physik-, Chemieräume (in gemeinsamer Nutzung mit der ABR)

Die Mensa für die Buchener Schulen befindet sich im Floriansaal der Feuerwache, sie ist in wenigen Gehminuten erreichbar.

Digitale Ausstattung modernisiert

Neue Präsentationswand

Seit Herbst 2020 wurde die digitale Ausstattung unserer Schule in Verbindung mit der Renovierung der Unterrichtsräume modernisiert.

Die Kreidetafeln aus den 70er Jahren hatten ausgedient und wurden entfernt. Für den verstärkten Einsatz digitaler Medien wurde dadurch Platz geschaffen. Zugleich wurde in allen Räumen und Gebäuden die Vernetzung erneuert und ein leistungsfähiges WLAN installiert.

Die jeweilige Präsentationswand in den Unterrichtsräumen wurde nahezu identisch ausgestattet mit:

- 4K-Großbildfernseher (75 Zoll)

- Dokumentenkamera bzw. Visualizer mit Anschlussmöglichkeit für alle mobilen Endgeräte

- weiße, magnethaftende Langwandtafeln

- höhenverstellbare Präsentationstische

Diese Ausstattung wird ergänzt durch Tablet-PCs (Surface), die von den Schüler*innen und Lehrer*innen im Unterricht eingesetzt werden.

------

Des Weiteren stehen für die digitale Bildung noch ein Medienraum und ein Computerraum mit Desktop-PCs zur Verfügung.

Lernbüros und Inputräume - frisch renoviert!

Im Lernbüro hat jede Schülerin/ jeder Schüler einen persönlichen Arbeitsplatz mit Möbeln zur Aufbewahrung der Schulmaterialien. Die flexiblen Lernmöbel ermöglichen einen schnellen Umbau sowohl für die Phasen des individuellen, begleiteten Lernens als auch für kooperative Lernformen.

-----

Im Inputraum finden geführte Phasen der fachlichen Information, der Einführung in ein neues Thema oder auch der Vorführung eines Experiments statt. Ein Input richtet sich an die gesamte Lerngruppe oder auch einen ausgewählten Teil einer Lerngruppe.

Bei Bedarf (Verstehen oder Festigung) wird ein Input wiederholt. Für leistungsstarke Lernpartner*innen gibt es zusätzliche Inputs.

-----

Die vorgegebene Über-Eck-Anordnung und Ausstattung der Räume im Hauptgebäude ermöglichen eine effektive Lernumgebung, die die Vielfalt der Lernenden berücksichtigt und den Einzelnen in seinen Aktivitäten unterstützt.

Raumplan (Ausschnitt)

2 Lernbüros und 1 Inputraum bilden jeweils eine Einheit.