Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Ganztags-WRS // Rhythmisierung

Rhythmisierung u. Stundenplan

Rhythmisierung ist der zeitlich ausgewogene Wechsel von:
Anstrengung und Erholung
Bewegung und Ruhe
Kognitiven und praktischen Arbeitsphasen
Aufnehmen und Besinnen
Gelenktem und selbstständigem Arbeiten
Konzentration und Zerstreuung
Individuellem Arbeiten und Gruppenarbeit

(C. Tilp in: "In der Schule zu Hause?"
Broschüre des AGJ-Fachverbands Freiburg e.V.)

Kriterien für die Rhythmisierung des Schultages und der Schulwoche

  • Der Unterricht ist auf Vor- und Nachmittag verteilt.
  • Der Klassenlehrer hat viele Stunden in seiner Klasse und damit die Möglichkeit, flexibel auf wechselnde Anforderungen zu reagieren.
  • Konzentrations- und Entspannungsphasen wechseln sich ab.
  • Durch Blockbildung (90 min, 135 min) lässt sich der 45-Minuten-Rhythmus je nach Thema und Unterrichtsform aufbrechen und in eine variable Unterrichtszeit und Pausengestaltung überführen.
  • Weitere Festlegungen zur Rhythmisierung orientieren sich an den momentanen Bedürfnissen einer Klasse/Lerngruppe.
  • Der Zeitrahmen berücksichtigt die gemeinsame Nutzung von Fachräumen mit der benachbarten Abt-Bessel-Realschule sowie der Sportstätten durch weitere Buchener Schulen. Die Fahrzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel sind auf die Anfangs- und Schlusszeiten des Unterrichts abgestimmt.

Stundenplanstruktur für die 5. Klassen

32 W.-Std. Unterricht in Fächern und Fächerverbünden.
Lernzeiten (LZ) ersetzen Hausaufgaben, weitere Übungsphasen werden in die Fächer/Fächerverbünde integriert.
Betreuung: Ruhe u. Entspannung, Freizeitgestaltung, Förderung
Freizeitgestaltung (Praktikanten der Soz. Fachschule) im sportlichen u. musischen Bereich

Stundenplanstruktur für die 6. + 7. Klassen

32 W.-Std. Unterricht in Fächern und Fächerverbünden.
Lernzeiten (LZ) ersetzen Hausaufgaben, weitere Übungsphasen werden in die Fächer/Fächerverbünde integriert.
Betreuung: Ruhe u. Entspannung, Freizeitgestaltung, Förderung
Arbeitsgemeinschaften (AG s) im sportlichen, musischen u. technischen Bereich

Stundenplanstruktur für die 8. Klassen

32 W.-Std. Unterricht in Fächern und Fächerverbünden.
EVA Stunden = Übungsphasen zur Stärkung des eigenverantwortlichen Lernens und Arbeitens, weitere Übungsphasen in den Fächern/Fächerverbünden.
Betreuung: Ruhe u. Entspannung, Freizeitgestaltung, Förderung
Arbeitsgemeinschaften (AG s) im sportlichen, musischen, technischen und informationstechnischen Bereich
Koop BS = Kooperation mit zwei Berufsschulen zur Berufsorientierung

Stundenplanstruktur für die 9. Klassen

32 W.-Std. Unterricht in Fächern und Fächerverbünden.
EVA Stunden (60 min)= Übungsphasen zur Stärkung des eigenverantwortlichen Lernens und Arbeitens, weitere Übungsphasen in den Fächern/Fächerverbünden.
Betreuung: Ruhe u. Entspannung, Freizeitgestaltung, Förderung
Arbeitsgemeinschaften (AG s) im sportlichen, musischen, technischen und informationstechnischen Bereich

Stundenplanstruktur für die 10. Klasse (WRS)

34 W.-Std. Unterricht in Fächern und Fächerverbünden.
EVA Stunden (60 min) = Übungsphasen zur Stärkung des eigenverantwortlichen Lernens und Arbeitens, weitere Übungsphasen in den Fächern/Fächerverbünden.
Betreuung: Ruhe u. Entspannung, Freizeitgestaltung, Förderung