Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Archiv // Ereignisse

Vorlesewettbewerb 12/13

"Vorlesehelden gesucht" - Schulsiegerin gekürt

 

[12.12.2012] Wer liest flüssiger? Wer betont besser? Wer schafft es, die Stimmung des Textes auf das Publikum zu übertragen? Mit diesen Fragen beschäftigten sich nun auch die Sechstklässler der Karl-Trunzer-Schule, die sich am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels, einem der größten bundesweiten Schülerwettbewerbe, beteiligten.

 

Im Schulfinale standen schließlich Sorcha Bier (6a) und Gina Jacobs (6b), die ihr Können nun vor einem großen Publikum darbieten mussten. Alle Mitschüler, die beiden Deutsch-Lehrerinnen Elke Jahn-Fischer und Ines Waldherr sowie Michael Fürst, Redakteur der Fränkischen Nachrichten, bildeten die kritische Jury und bewerteten die Leseleistungen der beiden Mädchen. 

Bestand der erste Teil darin, einen selbst gewählten Buchausschnitt darzubieten, war im zweiten Teil ein den Mädchen unbekannter Fremdtext vorzulesen.

 

Am Ende hatte Gina Jacobs die Nase knapp vorne und wird die KTS nun Anfang 2013 beim Kreisentscheid vertreten.

 

 

Plakat zum Vorlesewettberb 2012/13              

Klassensieger und Jury-Mitglieder

 
Unser Bild zeigt die beiden Klassensiegerinnen Sorcha Bier (vorne, links) und Gina Jacobs (vorne, rechts) sowie die Jury-Mitglieder (hinten, von links) Elke Jahn-Fischer, Ines Waldherr und Michael Fürst.
Text u. Bild: I. Waldherr, KTS