Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Archiv // Ereignisse // Schj. 2011-12

"Jugend trainiert für Olympia" - Leichtathletik

Mit doppelter Vizemeisterschaft belohnt
 
Teams der KTS überzeugten mit sportlichen Höchstleistungen
 
[11.07.2012] Mit zwei Pokalen im Gepäck reiste die Crew der Karl-Trunzer-Schule aus Neckarelz zurück. Beim Regierungspräsidiumsfinale des Leichtathletikwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" erzielte die Schule einen tollen Erfolg: Sowohl die Mädchen- als auch die Jungenmannschaft gewann die Vizemeisterschaft. Qualifiziert für diesen Endkampf hatten sich die beiden Teams der Jahrgänge 1999 und jünger jeweils durch den Sieg im Kreisfinale in Hardheim Ende Juni.

 

Nun traten sie auf Oberschulamtsebene gegen die besten acht Schulmannschaften des Regierungspräsidiums Karlsruhe an. Begonnen wurde dieses Jahr mit dem Langstreckenlauf, und schon in dieser Disziplin konnten beide Mannschaften ordentlich punkten. Bei den Jungen lief Markus Duchscherer auf 800 Meter mit 2:30,61 min die beste Zeit des gesamten Wettbewerbs. Aber auch die anderen beiden KTS-Läufer, Lukas Röckel und Imad Tassafi, landeten unter den besten sechs. Bei den Mädchen war Andrea Neubert mit 3:00,48 min die beste Buchener Starterin. Sie lief die drittbeste Zeit des Wettbewerbs.

 

Auch beim anschließenden Dreikampf waren alle ganz eifrig bei der Sache und konnten an die Ergebnisse aus dem Vorkampf anknüpfen. Mit beachtlichen Zeiten und Weiten gehörten einige KTS'ler zum Kreis der besten Einzelleistungen der Wettkampfklasse: Beim Weitsprung überzeugten Imad Tassafi (5,20m), David Schwab (4,80m), Jessica Kalinovski (4,40m) und Sarah Schaller (4,30m); Top-Leistungen auf der 50-Meter-Kurzstrecke erbrachten Imad Tassafi (7,3s), Sarah Schaller (7,8s) und Jessica Kalinovski (8,0s); und beim Weitwurf landeten David Schwab (54m), Imad Tassafi (44m), Jessica Kalinovski und Sarah Schaller (je 34m) in der Bestenliste.

 

Besonders erfreulich war für die betreuenden Lehrkräfte Regina Reimold-Fischer und Alexander Steuerwald neben den sportlichen Leistungen auch die Unterstützung durch den Förderverein unter Leitung von Birgit Heuberger. Der hatte den Sportlern für den Wettbewerb nämlich ein tolles Lunchpaket gerichtet und den Teams außerdem Schulspikes gesponsert. So wurde der Wettkampf zu einem rundum gelungenen Tag für die Sportler, die Lehrer und die gesamte Schulgemeinschaft.

 

Text: Ines Waldherr, KTS 

Unser Bild zeigt die beiden erfolgreichen Mannschaften der KTS zusammen mit ihren betreuenden Lehrkräften Regina Reimold-Fischer und Alexander Steuerwald.

Folgende Schülerinnen und Schüler waren beteiligt: Imad Tassafi, David Schwab, Lukas Schwab, Lukas Röckel, Justin Eid, Markus Duchscherer, Daniel Kinsfater, Pete Al Moe, Raphael Weber, Aron Schwing, Jessica Kalinovski, Sarah Schaller, Jana Urich, Ingrid Voccheci, Andrea Neubert, Carolin Kleinert, Jessica Zimmermann, Gina Jacobs, Himakschi Kakkar und Sorcha Bier.